MBN Maschinenbaubetriebe Neugersdorf GmbH

MIT UNS FÜGT SICH ZUSAMMEN WAS ZUSAMMEN GEHÖRT

 

Aktuelles

Pressemitteilung „30 Jahre Sponsor des FC Oberlausitz Neugersdorf e.V.“

Der Vorstand des Vereines teilt mit, dass insgesamt 9 Unternehmen seit mittlerweile 30 Jahren (1991 – 2021) unseren Verein und damit den Fußballsport in Neugersdorf fördern. Alle Geschäftsführer bzw. Inhaber der Firmen erhielten noch im Jahr 2021 persönlich einen Pokal sowie eine Ehrenurkunde.

Es handelt sich um die Firmen:

OKA Büromöbel GmbH & Co. KG, Kaufhaus an der Spreequelle GmbH & Co. KG, Volksbank Löbau – Zittau eG, Franz Elektrotechnik GbR, Reifen – Kumpf, Reklame – Weber, Hans-Jürgen Paul Fahrzeuge GmbH & Co. KG, Autohaus Fehrmann GmbH, Maler- und Fachhandelsgesellschaft mbH

Der Vorstand möchte sich für das tolle langfristige Engagement bedanken und wünscht den Unternehmen weiterhin alles Gute sowie stets volle Auftragsbücher. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Pressemitteilung - Jugendpatenschaft

Der Vorstand des FC Oberlausitz Neugersdorf e. V. teilt mit, dass das Unternehmen Biowerk Sohland GmbH zwei Jugendpatenschaften Premium erworben hat.

Ein besonderer Dank gilt dem Geschäftsführer, Ralph Münzberg für sein Engagement gerade in dieser schwierigen Zeit für uns alle.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Pressemitteilung - Hosenwerbung 1.Männer-Mannschaft

Der Vorstand des FC Oberlausitz Neugersdorf e.V. teilt mit, dass die Unternehmensgruppe Spreequellen (Stadtwerke Oberland GmbH, Ebersbacher Wohnungsunternehmen GmbH und Servicegesellschaft Spreequellen mbH) zusätzlich zu ihrer bisherigen Unterstützung der A-Jugend jetzt einen Dreijahresvertrag über die Hosenwerbung bei der 1.Männermannschaft abgeschlossen hat.
Vielen Dank für das Engagement gerade in dieser schwierigen Zeit für uns alle. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Pressemitteilung - Nahkauf24

Der Vorstand des FC Oberlausitz Neugersdorf e.V. teilt mit, dass mit dem Unternehmen www.nahkauf24.de ein Zweijahresvertrag über Eintrittskartenwerbung (Rückseite der Karten) für die Spiele der 1.Männermannschaft abgeschlossen werden konnte. 

Ein besonderer Dank gilt dem Inhaber, Herrn Enrico Hohlfeld für sein Engagement gerade in dieser schwierigen Zeit für uns alle.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Spielbericht - 19.Spieltag: VfL Halle 96 vs. FCO Neugersdorf 3:0 (1:0)

Dieses Spiel wurde vom planmäßigen Spieltag am 29.01.2022 vorverlegt, so dass der FCO nach dem Spiel in Sandersdorf ein zweites Auswärtsspiel in Folge zu bestreiten hatte. An sich wäre diese Vorziehung, die durch die Tatsache möglich wurde, dass beide Mannschaften in ihren Landespokal-Wettbewerben bereits ausgeschieden sind und sonst spielfrei gehabt hätten, unter normalen Verhältnissen zu begrüßen gewesen. Die äußeren Bedingungen waren an diesem 13.11. wahrscheinlich besser, als vielleicht an eben diesem 29.01. des Folgejahres. Als jedoch am Montag, dem 08.11. in Sachsen eine Verschärfung der Corona-Bedingungen auf "2-G" mit Begrenzung auf max. 10 "Nicht-2-G"- Teilnehmer an Sportwettkämpfen in Kraft getreten ist, hat der Sächsische Fussballverband am 10.11. auf seiner Homepage sehr ausführlich und transparent Regeln für den Spielbetrieb gültig ab diesem Stichtag veröffentlicht. Daraus ergab sich für den FCO als Mitglied dieses Landesverbandes natürlich eine erhebliche Unsicherheit, was das angesetzte Spiel in Halle betraf. Vorsorglich wurde deshalb beim NOFV eine Absetzung beantragt, so wie das der überwiegende Teil der sächsischen Fußballvereine ab Landesliga und darunter für das zurückliegende Wochenende beim SFV ebenfalls getan hat. mehr

Spielbericht - 13.Spieltag: Union Sandersdorf vs. FCO Neugersdorf 2:0 (1:0)

Die bisherigen 4 Auswärtspunkte des FCO vom August erhielten auch in Sandersdorf keinen Zuwachs. Ohne die drei verletzten Leistungsträger Manuel Seibt, Kevin Bönisch und Colin von Brezinski angereist, war die Aufgabe bei der heimstarken Union-Elf von vornherein sehr schwierig. Dazu kam die Umstellung auf den Kunstrasenplatz, die den Gastgebern offenbar besser gelang. Das Ziel der Gäste, so lange wie möglich ohne Gegentor zu bleiben, wurde bereits in der 18.Spielminute zunichte gemacht. Mit einem schnell ausgeführten Freistoß wurde Kai Wonneberger steil geschickt und konnte von der FCO-Abwehr nicht gestellt werden. So freigespielt, schob er den Ball ins lange Eck ein und ließ Torhüter Lukas Böhm keine Chance, das Gegentor noch zu verhindern. Da Sandersdorf auch in der Folgezeit Vorteile in der Zweikampfführung hatte, gelang dem jungen FCO-Team wenig im Spielaufbau nach vorn, so dass es eigentlich über die gesamten 90 Minuten keine zwingende Torchance der Gäste gab. Zu allem Ungück mussten in der zweiten Halbzeit auch noch Toni Orosz und Tim Krutoff verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Zwischen der 46. und der 82. spielte sich die Begegnung vorwiegend in der "neutralen" Zone ab, dann brachte ein weiterer Standard die Spielentscheidung. mehr

Sichert Euch eure Jugendpatenschaft

Habt Ihr auch schon über eine Jugendpatenschaft nachgedacht? Dann macht es z.B. wie die drei treuen Anhänger des FCO, Sie haben sich eine Jugendpatenschaft gesichert, um den FCO Nachwuchs zu unterstützen. Der FCO bedankt sich für die Uneigennützigkeit und die Spende von 250 € für die Junioren von den FCO Freunden: Oliver Matut, Ronny Probst und Frank Liebscher. Ihr wollt auch die Jugend des FCO unterstützen? Dann gibt es folgende Möglichkeiten: 250 € Netto/Saison (20,83 €/monatlich) je Jugendpatenschaft oder 25 € Netto/monatlich je Jugendpatenschaft. Mit nur 250 Euro pro Saison oder monatlich für 25 Euro, können Sie die Nachwuchsarbeit des FC Oberlausitz Neugersdorf für die Talente in unserer Region unterstützen! ---> weiterlesen

    

MEINE LIEBE. MEIN VEREIN. MEINE OBERLAUSITZ.

sportwetten-einzahlung.com/news/Wetten ohne Einzahlung